Gentrifizierungsliste

Hier fin­den Sie eine Lis­te mit Gebäu­den die durch sehr hohe Ver­kaufs­prei­se, über­mä­ßi­ge Erhö­hung von Pacht- und Miet­prei­sen, Luxus­sa­nie­run­gen oder Umwand­lung von Miet­wohn­raum in Eigen­tum die Stadt­tei­le gen­tri­fi­zie­ren, also die alt­ein­ge­ses­se­nen Mie­ter durch hohe Prei­se aus dem Stadt­teil drän­gen. Außer­dem ent­hält die Lis­te Bau­lü­cken, da unge­nutz­te Flä­chen die Prei­se eben­falls trei­ben.

Egonstraße

Nr. 28

  • seit 2018, 4 Woh­nun­gen
  • Neu­ver­mie­tung der Erd­ge­schoss­woh­nung mit Miet­erhö­hung um fast 100%: statt bis­her ca. 650 € mehr als 1100 € kalt für ca. 68 m²

Fehrenbachallee

Nr. 53

  • seit Jah­ren, 2 Woh­nun­gen
  • meh­re­re Mie­ter­wech­sel, bei jeder Neu­ver­mie­tung 50 € höhe­re Kalt­mie­te
  • Ergeb­nis: 30% höhe­re Kalt­mie­te als in ver­gleich­ba­ren Woh­nun­gen des Hau­ses

Guntramstraße

Nr. 44

  • seit 2018, 4 Woh­nun­gen
  • Ent­mie­tung durch Eigen­be­darfs­kün­di­gung für nur eine Fami­lie, Leer­stand seit Mona­ten
  • Eigen­tü­mer: Pri­vat­per­son
  • Erwäh­nung im Arti­kel der Badi­schen Zei­tung vom 20.6.2018
  • Haus wur­de im Dezem­ber 2018 von Akti­vis­ten besetzt

Nr. 58

  • seit 2018, 3 Woh­nun­gen in der­zeit 10 Miet­par­tei­en, 3 Gewer­be­ein­hei­ten
  • Erhö­hung der Mie­te für Laden um mehr als 50 %
  • Kün­di­gung eines Ladens
  • Eigen­tü­mer: Pri­vat­per­son

Schwarzwaldstraße

Nr. 29

  • unge­nutz­te Bau­lü­cke
  • Lücke ent­stand 2015, nach­dem Teil des Drei­kö­nigs­hau­ses nach einem Brand abge­ris­sen wur­de

Wannerstraße

Nr. 13

  • seit 2017, 6 Woh­nun­gen
  • Umwand­lung von Miet- in Eigen­tums­woh­nun­gen
  • teu­re Sanie­rung und Ver­kauf zur Kapi­tal­an­la­ge: Woh­nung im 1. OG wur­de 2018 für 430.000 € zum Ver­kauf ange­bo­ten
  • Sanie­rung und Ver­kauf durch Her­mann & Andrea Kurz GmbH
  • Novem­ber 2018 online Ange­bot des 3. OG als WG-Woh­nung. Zim­mer mit 24 m² für  530 € kalt

Nr. 27

  • seit 2018, 10 Woh­nun­gen, alle ca. 80 m² groß
  • eine Woh­nung kos­te­te 2015 noch 790 € kalt, 2018 nach Neu­ver­mie­tung 950 €
  • wei­te­re Woh­nung kos­te­te 2009 noch 750 € kalt, 2018 nach Neu­ver­mie­tung 990 €

Wentzingerstraße

Nr. 56

  • unge­nutz­te Bau­lü­cke trotz bes­ter Lage
  • Gara­ge auf dem Gelän­de seit Jah­ren ohne sicht­ba­re Nut­zung
  • Hin­ter­haus wird saniert